Die Augen von Chris B.
Klick vergrößert

Der Blues hat einen neuen Vornamen

Hinter dem Projekt Chris B. steht der Sänger und Pianist Christian Jung. Als Sideman von Karen Carroll, Sydney Ellis, Jeanne Carroll und Debra Harris spielte er auf Festivals in ganz Europa und hat sich in der Bluesszene einen Namen gemacht.

Jetzt freut er sich sein eigenes Projekt zu präsentieren: Chris B.

Die letzten 2 Konzerte von Chris B. waren Solokonzerte. Nur Gesang und Keyboard. Die Abende waren sehr intensiv und für mich auch sehr spannend, da die Lieder ohne Band wieder ganz anders klingen. Aber das Experiment ist gelungen. Das Publikum war begeistert ( In Fürth musste ich noch 3 mal für Zugaben auf die Bühne ) . Hier sind ein paar Bilder von den beiden Konzerten.


zurück zur Startseite